Allgemeine Informationen


Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek

Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 13 - 21 Uhr
Dienstag bis Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag und Feiertags 10 - 18 Uhr

Feiertagsregelungen
Am 1. Mai, 24. und 25. Dezember, Silvester und Neujahr geschlossen, an allen weiteren Feiertagen von 10 - 18 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise
8,50 € für Einzelbesucher
6 € für Gruppenbesucher ab 10 Personen
5 € für Schüler und Berufsschüler ab 18 Jahren, Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, FSJ, Schwerbehinderte, Inhaber der Hamburg CARD

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Hamburg City Pass, Pressevertreter, notwendige Begleitperson Schwerbehinderter, Dt. Museumsbundmitglieder, Mitglieder des Stiftungsrats und des Kuratoriums SHMH sowie die Mitarbeiter, Vorstände und Stiftungsratsmitglieder der staatlichen Museen, ICOM, BVGD, Vereinsmitglieder der Freundeskreise der SHMH, Mitglieder Verein für Hamburgische Geschichte, Mitglieder BBK, Mitglieder des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker

Sonntagsführungen: Eintritt plus 2 €
Hörführung/Audioguide: frei

Jahreskarte für die Historischen Museen Hamburg
7 Häuser – 1 Jahr – 48 Euro
Ob Ausstellung oder Kinderprogramm, ob Hafenmuseum oder Museum für Hamburgische Geschichte, ob Barmbek oder Altona – mit dem Jahresticket können sie ein Jahr lang die Historischen Museen Hamburgs entdecken und so oft besuchen wie sie möchten. Das Ticket ist an allen unseren Kassen und über den Museumsdienst Hamburg erhältlich.

Anfahrt
mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV): S-Bahn 1/11 oder U3 bis Barmbek

HVV-Routenplaner

Mit dem HVV zu uns


Das Museum der Arbeit ist Teil der Europäischen Route für Industriekultur

Das Museum der Arbeit ist Träger des Hamburger Familiensiegels
Familiensiegel