Block l  speicherstadt elbe   flut thomas hampel

Speicherstadtmuseum

Hamburgs Welterbe entdecken! Im authentischen Rahmen eines Lagerhauses von 1888 zeigt das Speicherstadtmuseum anhand traditioneller Arbeitsgeräte und typischer Waren, teilweise als Originalgebinde, wie die Quartiersleute (Lagerhalter) früher hochwertige Importgüter wie Kaffee, Kakao oder Kautschuk gelagert, bemustert und veredelt haben. Weitere zentrale Themen sind der Tee- und Kaffeehandel, der in den Kontoren der Speicherstadt ansässig war, sowie die Baugeschichte der Speicherstadt, die mit zahlreichen historischen Fotos und Plänen illustriert wird.

Kontakt
Historische Museen Hamburg
Speicherstadtmuseum
Am Sandtorkai 36
20457 Hamburg
Tel. 040 32 11 91 info@speicherstadtmuseum.de
www.speicherstadtmuseum.de


Hafenmuseum 50er schuppen foto shmh

Hafenmuseum Hamburg

Das Hafenmuseum Hamburg zeigt rund um die historischen 50er Schuppen und das Schaudepot den Wandel des Hamburger Hafens vom Stückgut- zum Containerumschlag und gibt Einblicke in die Themenbereiche Schifffahrt und Schiffbau. Groß-Objekte wie Schutendampf-Sauger, Schwimmkran und Van-Carrier werden zu besonderen Terminen in Gang gesetzt und vorgeführt. Der Stückgutfrachter MS Bleichen der Stiftung Hamburg Maritim lädt ebenfalls zu einem Besuch ein.

Kontakt
Historische Museen Hamburg
Hafenmuseum Hamburg
Australiastraße, Kopfbau Schuppen 50A
20457 Hamburg
Tel. 040 73 09 11 84
hafenmuseum@museum-der-arbeit.de
www.hafenmuseum-hamburg.de