Willkommen auf den Seiten des Museums der Arbeit
Sonderausstellung Karl marx  1875 400x200

Das Kapital

6. September 2017 - 4. März 2018

Das Museum der Arbeit nimmt das 150-jährige Jubiläum der Erstveröffentlichung in Hamburg zum Anlass einer spannenden und kontroversen Ausstellung zur Geschichte und Aktualität von Karl Marx‘ „Das Kapital“. Sie spannt einen Bogen von der Zeit der Entstehung des Werks im 19. Jahrhundert über die widersprüchliche Rezeption im 20. Jahrhundert bis zu heutigen Fragen der Produktion und Verteilung von Reichtum und Armut.

Mehr…

Gespräch Timo daum   foto fabian grimm 400x200

Was würde Karl Marx zum digitalen Zeitalter sagen?

Montag, 22. Januar 2018, 19 Uhr, freier Eintritt

Ein Gespräch über die Folgen der Silicon-Valley-Ökonomie mit Timo Daum und Christoph Twickel

Karl Marx beschreibt in seinem Hauptwerk eindrucksvoll die Logik des Kapitalismus im anbrechenden Industriezeitalter. Und heute? Was würde Marx wohl von unserer Welt halten, vom Internet, von user-generated content, dem Silicon Valley, kurz: Wie würde Marx den „Digitalen Kapitalismus“ unserer Tage analysieren und kritisieren?

Mehr…

Historische Technik in Funktion Stickautomat  foto shmh nina strugalla 400x200

Der Jacquard-Stickautomat

Samstag, 23. Dezember 2017, 15 - 16.30 Uhr

Sie funktioniert bis heute: Maschinensteuerung mit Lochkarten nach dem System von Joseph M. Jacquard, der den Webstuhl mit mechanischer Webmustersteuerung entwickelte und damit um 1800 große Unruhen unter den Webern auslöste. Wir zeigen einen Automaten, der wie von Geisterhand geführt, den Stickrahmen unter der Nadel hin und her bewegt.

Mehr…

Kontakt Museum der arbeit 400x200

Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek
Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 13 - 21 Uhr
Dienstag bis Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag und feiertags 10 - 18 Uhr

Öffnungszeiten an den Feiertagen
Heiligabend und 1. Weihnachtstag geschlossen
2. Weihnachtstag 10 - 18 Uhr geöffnet
Silvester und Neujahr geschlossen

Öffnungszeiten ab 1. Januar 2018
Montag 10 - 21 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
8,50 € für Einzelbesucher
5 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Aufgrund von Fenstersanierungen sind einige Bereiche des Museums derzeit nur eingeschränkt zu besuchen. Wir bitten um Ihr Verständnis.