Willkommen auf den Seiten des Museums der Arbeit
Sonderausstellung Blick in die ausstellung startseite entscheiden  foto universum%c2%ae bremen

Entscheiden

bis 23. April 2017

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ lautet ein altes Sprichwort. Die interaktive Ausstellung Entscheiden führt die Besucher in einen Supermarkt der Möglichkeiten und lädt sie dazu ein, über ihr ganz persönliches Entscheidungsverhalten nachzudenken.

Mehr…

PolitCIGs Politcigs

Abschlusspräsentation des Forschungsprojektes “Die Kulturen der Zigarette und die Kulturen des Politischen. Zur Sprache der Produkte im 20. und 21. Jahrhundert”

Donnerstag, 19. Januar 2017, 17 Uhr

Die Ergebnisse der transdisziplinären Forschung an Universitäten und am Museum liegen jetzt in vier Publikationen vor und werden von den Autoren Dr. Dirk Schindelbeck, Dr. Sandra Schürmann, Dr. Gernulf Hirt und Stefan Knopf vorgestellt.

Mehr…

Aufruf 400x200 das kapital titelseite

Interviewpartner gesucht!

„Das Kapital“ von Karl Marx gilt als eines der einflussreichsten Bücher der Welt. Ihm widmet das Museum der Arbeit anlässlich seines 150sten Geburtstages eine Ausstellung. Hat Sie das Buch beeinflusst? Was verbinden Sie mit „Das Kapital“? Wir möchten persönliche Geschichten zu dem Werk sammeln und in der Ausstellung präsentieren.

Mehr…

Kontakt Museum der arbeit 400x200

Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek
Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 13 - 21 Uhr
Dienstag bis Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag und feiertags 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
7,50 € für Einzelbesucher
4,50 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren