Willkommen auf den Seiten des Museums der Arbeit
Sonderausstellung Karl marx  1875 400x200

Das Kapital

6. September 2017 - 4. März 2018

Das Museum der Arbeit nimmt das 150-jährige Jubiläum der Erstveröffentlichung in Hamburg zum Anlass einer spannenden und kontroversen Ausstellung zur Geschichte und Aktualität von Karl Marx‘ „Das Kapital“. Sie spannt einen Bogen von der Zeit der Entstehung des Werks im 19. Jahrhundert über die widersprüchliche Rezeption im 20. Jahrhundert bis zu heutigen Fragen der Produktion und Verteilung von Reichtum und Armut.

Mehr…

Herbstferienprogramm Laternen basteln 400x200

Laternen-Werkstatt und großer Laternenumzug

Montag - Freitag, 23. - 27. Oktober 2017, 13.30 - 16.30 Uhr

Die Ferienkinder bringen Barmbek zum Leuchten! An fünf Nachmittagen eröffnet das Museum der Arbeit eine Laternen-Werkstatt. Am 27. Oktober 2017 findet um 18 Uhr der Laternenumzug mit den selbstgemachten oder auch mitgebrachten Laternen statt. Der Treffpunkt ist auf dem Museumshof.

Mehr…

Augenblick mal! Augenblick mal

Museumsgespräch für demenziell Erkrankte und ihre Familien

Freitag, 3. November 2017, 14 - 15 Uhr

Menschen, bei denen das Gedächtnis nachlässt, und ihre Angehörigen fühlen sich oft vom gesellschaftlichen und kulturellen Leben ausgeschlossen. Ein begleiteter Rundgang durch das Museum der Arbeit möchte zur Begegnung, zu Gesprächen und zum gemeinsamen Erinnern einladen. Neue Entdeckungen sind natürlich auch nicht ausgeschlossen.

Mehr…

Kontakt Museum der arbeit 400x200

Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek
Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 13 - 21 Uhr
Dienstag bis Samstag 10 - 17 Uhr
Sonntag und feiertags 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
8,50 € für Einzelbesucher
5 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Aufgrund von Fenstersanierungen sind einige Bereiche des Museums derzeit nur eingeschränkt zu besuchen. Wir bitten um Ihr Verständnis.