31. Oktober 2017
Vorführung | Museum der Arbeit

Die Holzletternfräse

An der historischen Holzletternfräse aus der Sammlung der Firma GEDI Schriften von den Gebrüdern Diller aus Bamberg wird die Herstellung einer Holzletter für den Buchdruck demonstriert. Vom Abführen der Schablone über das Fräsen des Buchstaben bis hin zum Ecken stechen werden alle Arbeitsschritte gezeigt. In Europa existieren nur noch zwei Holzletternwerkstätten, von denen die Werkstatt im Museum der Arbeit als einzige noch voll einsatzbereit ist.

Ohne Anmeldung
Wechselnde Termine


Karte

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
22305 Hamburg