Augenblick mal!

Museumsgespräch für demenziell Erkrankte und ihre Familien

Freitag, 3. November 2017, 14 - 15 Uhr


Menschen, bei denen das Gedächtnis nachlässt, und ihre Angehörigen fühlen sich oft vom gesellschaftlichen und kulturellen Leben ausgeschlossen. Ein begleiteter Rundgang durch das Museum der Arbeit möchte zur Begegnung, zu Gesprächen und zum gemeinsamen Erinnern einladen. Neue Entdeckungen sind natürlich auch nicht ausgeschlossen.

Kosten: Museumseintritt
Ohne Anmeldung