Willkommen auf den Seiten des Museums der Arbeit
Grafik Galerie Wilderer kopf

HE, SHE, IT

5. Juni bis 27. August 2018

Die Hamburger Künstler Welf Schiefer und Muriel Zoe zeigen unter dem Titel HE, SHE, IT figürliche Arbeiten in druckgrafischen Techniken. Beide sind freie Mitarbeiter des Museums und betreuen dort die Werkstätten für Radierung und Lithografie.

Mehr…

Am Johannistag Tobias grot grafik 400

Lesung und Buchpräsentation mit Tobias Roth

Sonntag, 24. Juni 2018 um 11 Uhr

Der Münchner Lyriker Tobias Roth liest aus seinem neuen Buch “Grotesken von Sabbioneta”, das von A bis Z im Museum der Arbeit hergestellt wurde. Sabbioneta, eine italienische Idealstadt der Renaissance, besaß eine der ersten Druckereien für hebräische Schrift. Was läge also näher, als das Buch ganz nach der Art Gutenbergs zu drucken?

Mehr…

Szenische Führung Szensiche f%c3%bchrung2

Die Kontorangestellte

Sonntag, 1. Juli 2018, 13 Uhr

Die Buchhalterin Therese Janning nimmt kleine und große Besucher mit auf eine szenische Zeitreise in ein Hamburger Handelskontor im Jahr 1925. Resolut und manchmal ein wenig frech berichtet sie von Kaufleuten und Handlungsgehilfen und davon, warum Schönschrift so wichtig war.

Mehr…

Kontakt Museum der arbeit 400x200

Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek
Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 10 - 21 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
8,50 € für Einzelbesucher
5 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Wegen Baumaßnahmen ist das Museum der Arbeit vom 25. bis 29. Juni 2018 geschlossen.