Willkommen auf den Seiten des Museums der Arbeit
Grafik Galerie Wilderer kopf

HE, SHE, IT

5. Juni bis 27. August 2018

Die Hamburger Künstler Welf Schiefer und Muriel Zoe zeigen unter dem Titel HE, SHE, IT figürliche Arbeiten in druckgrafischen Techniken. Beide sind freie Mitarbeiter des Museums und betreuen dort die Werkstätten für Radierung und Lithografie.

Mehr…

Kulturflohmarkt Kulturflohmarkt

Flohmarktparadies am Museum der Arbeit

Sonntag, 27. Mai 2018, 9 – 17 Uhr

Der Kulturflohmarkt ist eine der besten Fundgruben, wenn nicht sogar ein Paradies für Trödel, Hausrat, Secondhand- und Vintage-Stücke. Schnäppchenjäger kommen ebenso auf ihre Kosten, wie diejenigen, die einfach nur die lebendige Atmosphäre dieses traditionsreichen Flohmarkts auf dem weitläufigen Museumshof am Osterbekkanal genießen möchten. Das Museum ist zudem am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Mehr…

Szenische Führung Szensiche f%c3%bchrung2

Die Kontorangestellte

Sonntag, 3. Juni 2018, 13 Uhr

Die Buchhalterin Therese Janning nimmt kleine und große Besucher mit auf eine szenische Zeitreise in ein Hamburger Handelskontor im Jahr 1925. Resolut und manchmal ein wenig frech berichtet sie von Kaufleuten und Handlungsgehilfen und davon, warum Schönschrift so wichtig war.

Mehr…

Kontakt Museum der arbeit 400x200

Historische Museen Hamburg
Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg
direkt am U-/S-Bahnhof Barmbek
Tel. 040 428 133 0
info@museum-der-arbeit.de

Öffnungszeiten
Montag 10 - 21 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch bis Freitag 10 - 17 Uhr
Samstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise
8,50 € für Einzelbesucher
5 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Wegen Baumaßnahmen ist das Museum der Arbeit vom 25. bis 29. Juni 2018 geschlossen.